DIE KINDER

 

Die Philip Breuel Stiftung betreut und fördert im Schuljahr 2017/18 über 700 Kinder im Vor- und Grundschulalter an Schulen in sozialen Brennpunkten Hamburgs. Unser Ziel ist, die persönliche und schulische Entwicklung der Kinder so voranzubringen, dass sie die ihnen möglichen Schulabschlüsse schaffen, Berufe erlernen und die Integration in unsere Gesellschaft erreichen.

 

Wer sind diese Kinder? Nachstehend stellen sich 12 Kinder vor, die im Schuljahr 2016/17 am KinderKunstKlub-Theater der Grundschule Am Schleemer Park in Billstedt teilnahmen. Hier leben viele der neu angekommenen Flüchtlingsfamilien, deren Kinder in den Vor- und Grundschulen vor Ort beschult werden.

 

Anders als Kinder in sonstigen sozialen Brennpunkten der Stadt, die meist bereits in Hamburg geboren wurden und in der Regel Deutsch sprechen, haben die Neuankömmlinge so gut wie keine Deutschkenntnisse. Dem trug das Theaterprojekt Rechnung. Die Kinder sollten sich vor allem mit anderen Kindern – aus vielen Ethnien - ein wenig anfreunden, gemeinsam Spaß haben, eine kleine Aufgabe übernehmen und in der Folge mit mehr Selbstvertrauen und Motivation am Unterricht teilnehmen.

 

Die lebendigen Portraits zeigen besser als viele Worte die Unterschiedlichkeit der Kinder. Aber egal woher sie kommen: Alle diese Kinder sind liebenswert, man muss ihnen einfach helfen. Berührend ihr oft noch scheues Lächeln, ihre Offenheit, ihr Vertrauen. Jedes Kind verdient seine Chance, und unsere Stiftung möchte helfen, dass es diese Chance bekommt. Aus den Jahresberichten der Schulleitungen wissen wir, dass es oft gelingt. Es ist eine beglückende Erfahrung zu erleben, wie mehr Selbstvertrauen und Freude am Leben ein Kind verwandeln und wie es sein Schicksal in die eigenen kleinen Hände nimmt.

 

Warum die Zielgruppe 5-10 Jahre? Weil Kinder in diesem Alter noch offen sind für die Vermittlung von Werten, die sie für ihre Entwicklung und ihr Leben in der neuen Heimat brauchen. Je früher ein Kind gefördert wird, desto größer sind die Erfolgsaussichten für die persönliche und schulische Entwicklung.

 

PHILIP BREUEL STIFTUNG

PARKALLEE 40 · 20144 HAMBURG

TELEFON: 040- 47194870

KONTAKT@PHILIP-BREUEL-STIFTUNG.COM

PHILIP-BREUEL-STIFTUNG.DE

STIFTER

Birgit Breuel

Dr. Ernst Breuel

 

VORSTAND

Christian Breuel

Clivia Breuel

Katja Busch

Marion Freifrau von Hahn

Anna Gräfin von Kanitz

Maximilian von Kleist

Karoline Gräfin Lambsdorff

Tilman Mueller-Stöfen

Henrik Schliemann