PHILIP BREUEL

 

Die Philip Breuel Stiftung wurde im Jahre 2001 von Ernst und Birgit Breuel zum Andenken an ihren Sohn Philip begründet. Philip studierte an der School of Art and Design in London und später Freie Kunst an der School of Art in Falmouth, Cornwall, England.

 

Philip liebte Kinder und die Kunst. Er glaubte an die heilende und aufbauende Kraft der Kunst und interessierte sich für die Kunsttherapie als Möglichkeit, kranken und benachteiligten Kindern zu helfen. Diesen Grundgedanken hat die Stiftung aufgenommen.

 

MIT KUNST INS LEBEN

 

Weil Kinder in sozialen Brennpunkten mit deren prekären und schwierigen Lebensverhältnissen wenig Unterstützung und Ermutigung erfahren, fehlt es ihnen oft an Selbstvertrauen und Motivation für eine positive persönliche Entwicklung – und eine erfolgreiche Mitarbeit in der Schule. Eine Abwärtsspirale aus Passivität und Nullbock-Mentalität führt zu persönlichen Misserfolgen und ist nur schwer zu stoppen. Unsere KKKs bieten eine Möglichkeit, den negativen Trend umzukehren. Über die Kunst und die Kreativität.

 

Denn alle Kinder sind kreativ, egal woher sie kommen und welche Sprache sie sprechen. Über den gemeinsamen Nenner Kreativität kann man alle Kinder erreichen. Dies ist Ansatz und „Erfolgsrezept“ unserer KKKs. Die Kunst kennt keinen Leistungsdruck, kein Versagen und keine Looser. Die Kunst erschließt den Kindern Freiräume, in denen sie träumen und loslassen können. Sie können Neues wagen und sich ihre eigene kleine Welt erschaffen. Kreative Arbeit macht Freude, und Lob und Wertschätzung fördern Selbstvertrauen (…ich kann ja auch was!) und Motivation - und damit zugleich die Voraussetzungen für eine bessere Mitarbeit in der Schule.

 

STIFTER

Birgit Breuel

Dr. Ernst Breuel

VORSTAND

Clivia Breuel

(Vorsitzende)

 

Karoline Gräfin Lambsdorff (stellvertretende Vorsitzende)

 

Christian Breuel

Katja Busch

Marion Freifrau von Hahn

Anna Gräfin von Kanitz

Maximilian von Kleist

Tilman Mueller-Stöfen

Henrik Schliemann

KURATORIUM

Peter Börner

(Vorsitzender)

 

Britta Breuel

(stellvertretende Vorsitzende)

Birgit Breuel

KURSBEGLEITER

 

Unsere KursbegleiterInnen halten Kontakt zu Schulleitungen und Kursleitern, besuchen die KinderKunstKlubs und KoolenKids und achten darauf, dass in der Arbeit vor Ort die Ziele der Stiftung eingehalten werden.

 

Huberta Freifrau

von Elverfeldt

Isabel von Grone

Nora von Kries

Katja Scheller

Katja Schmid –

von Linstow

 

Sophie Schweyer

Kristin Wehner-Rundshagen

Stefanie Leverenz

Dr. Stefanie Kanehl

Stephanie Reschke

Marie Baur

Dr. Christoph Ackermann

Susanne Gernandt

WEITERE KURSBEGLEITER:

 

Dr. Ernst Breuel

 

Clivia Breuel

 

Katja Busch

 

 

Karoline Gräfin Lambsdorff

 

Claudia Howaldt

DOWNLOADS

 

KINDERKUNSTKLUB

IN AKTION

 

Info-Broschüre der Philip Breuel Stiftung Hamburg.

 

 

Satzung DER

Philip Breuel Stiftung

Hamburg

 

Hier können Sie die aktuelle Adobe Acrobat Reader DC-Software herunterladen.

Die Adobe Acrobat Reader DC-Software ist der kostenlose weltweite Standard für das zuverlässige Anzeigen, Drucken und Kommentieren von PDF-Dokumenten.

 

›› Download

PHILIP BREUEL STIFTUNG

PARKALLEE 40 · 20144 HAMBURG

TELEFON: 040- 47194870

KONTAKT@PHILIP-BREUEL-STIFTUNG.COM

PHILIP-BREUEL-STIFTUNG.DE

STIFTER

Birgit Breuel

Dr. Ernst Breuel

 

VORSTAND

Christian Breuel

Clivia Breuel

Katja Busch

Marion Freifrau von Hahn

Anna Gräfin von Kanitz

Maximilian von Kleist

Karoline Gräfin Lambsdorff

Tilman Mueller-Stöfen

Henrik Schliemann